1. Impuls zur Aktion "7 Wochen ohne Stillstand"

Der erste Impuls "Aufgebrochen bin ich" im Anhang als PDF

oder hier als Link zu Bildung Evangelisch https://www.bildung-evangelisch.com/system/files/dateien/Aufgebrochen%20bin%20ich.pdf

Austauschmöglichkeit über diesen Impuls bietet das Format „einfach reden“

Di, 8. März, 19:30-20:30 Uhr, online per Zoom Anmeldung heidi.wolfsgruber@bildung-evangelisch.com

Heidi Wolfsgruber, Pfarrerin

Bildungsbeauftragte im Dekanat Neustadt und Uffenheim
Theologische Referentin Museum Kirche in Franken
Kasualprojekt „Segen leben“ Wildbad Rothenburg
Stellv. Vorsitzende Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch  

Gebete für den Frieden

Die täglichen Nachrichten vom Krieg in der Ukraine, verbunden mit all dem Leid, das dort entsteht, erschrecken uns. Auf verschiedene Arten können wir als Christinnen und Christen helfen.

In vielen Gemeinden ist ein Friedensläuten eingerichtet, Friedensandachten finden statt. Für ihr persönliches Gebet finden Sie hier Anregungen:

https://gebet.bayern-evangelisch.de/gebete-fuer-den-frieden-in-der-ukra…

Wenn Sie auch mit Spenden weiterhelfen mögen, finden Sie hier Informationen:

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spende/ukraine

Auch Sachspenden werden benötigt. Dort ändert sich aber der Bedarf ständig. Bitte informieren Sie hierzu aktuell in den Medien, wo und wie was gespendet werden kann.

7 Impulse und Gespräche in der Fastenzeit

plakat
Bildrechte Aktion 7WochenOhne

Aktion 7 Wochen ohne Stillstand: Üben!

Auch dieses Jahr machen wir wieder mit bei der Aktion 7 Wochen ohne in der Fastenzeit mit Impulsen und Gesprächen online. Vom 6. März bis 17. April 2022 gibt es hier jeden Sonntag einen geistlichen Impuls und am darauffolgenden Dienstag von 19:30 – 20:30 Uhr das Angebot zum gegenseitigen Austausch online „einfach reden“.

Barockcello Konzert

Solist Ludwig Frankmar aus Berlin an seinem historischen Barockcello
Bildrechte Foto: privat

Solist Ludwig Frankmar aus Berlin entlockt seinem Barockcello mehrstimmige Melodien

Sonntag, 13. Februar 2022 um 17:00 Uhr erklingen in der Stadtkirche St. Johannis in Uffenheim Musikstücke von Johann Sebastian Bach und Giovanni Bassano.

Schnupperkurs Orgel

25. - 27. Februar 2022    

(Eine Anmeldung ist bereits jetzt möglich.)

https://www.ebz-hesselberg.de/standard.php?pageID=6401&id=2328

Dieser Kurs eignet sich für Personen, die bereits eine musikalische Grundausbildung – etwa am Klavier – haben und überlegen, sich zum Orgeldienst ausbilden zu lassen. An diesem Wochenende werden sie von Fachpersonen unserer Landeskirche begleitet und beraten. Auf dem Hesselberg stehen drei Orgeln (sowie weitere Instrumente in Kirchen der näheren Umgebung) und etliche Klaviere für Übungen zur Verfügung. Inhalte werden neben dem Unterricht an der Orgel grundsätzliche Einführungen in das Orgelspiel sowie in die Technik dieses Instrumentes, eine kleine Harmonielehre sowie die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten des Orgeldienstes bzw. der Ausbildung in unserer Landeskirche sein. Falls vorhanden, können gerne eigene Noten mitgebracht werden.