Dekanatsfrauenarbeit

Im Dekanat gibt es spezielle Angebote für Frauen, die von den Dekanatsfrauenbeauftragen organisiert und durchgeführt werden:

 

Die Dekanatsfrauenbeauftragten organisieren:

das Dekanatsfrauenfrühstück

einen Frauengottesdienst an wechselnden Orten und

Angebote wie beispielsweise Gesprächsabende zu Themen der Bibel.

 

Ein Team bereitet den jährlich stattfindende Dekanatsfrauentag vor.

Ein ökumenisches Weltgebetstagsteam veranstaltet einen Infotag zum Weltgebetstag

 

 


Das Dekanatsfrauenteam
Dekanatsfrauen

Kontakt Dekanatsfrauenbeauftragten

über das Dekanatsbüro Uffenheim
Tel. 09842 93680
E-Mail: dekanat.uffenheim@elkb.de
 


 

Bildrechte beim Autor

Neuwahl der Dekanatsfrauenbeauftragten

Am Samstag, 19.01.2019 wurde die Wahl der neuen Dekanatsfrauenbeauftragten im DB Uffenheim durchgeführt. 165 Frauen haben die Briefwahlunterlagen erhalten und 119 Wahlbriefe sind eingegangen. Für die Amtsperiode 2019 bis 2024 wurden folgende Frauen gewählt:

Verantwortliche:

  • Lisa-Maria Hesse-Schmitt
  • Sabine Endres

 

Ersatzfrauen:

  • Helga Geuder,
  • Claudia Hupp,
  • Karin Paulus (in alphabetischer Reihenfolge)
Informationen aus der Region

Vorbereitungsangebote für WGT-Teams

Vorbereitungsangebote für weltgebetstagsteams

Trotz der dramatischen Ereignisse in Israel und Palästina will der Weltgebetstag die Worte der palästinensischen Christinnen hörbar machen.

Das diesjährige biblische Motto lautet…“durch das Band des Friedens“. Dazu erhalten für den Weltgebetstag Verantwortliche und Interessiere fundierte Informationen. Außerdem bieten die Dekanatsfrauenbeauftragten zwei Gesprächsabende an.

Weltgebetstag

Die Idee des Weltgebetstags: Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!

 

Frauengesprächsabende am 6.2. und 14.2.24

zwei Frauengespraechsabende_Frühjahr_2024

Zwei Frauengesprächsabende im Haus der Kirche mit Pfarrerin i.R. Uda Weidt zum Thema "Palästina - den Konflikt verstehen - den Frieden suchen"

Dienstag, 6.2.2024 und Mittwoch, 14.2.24; Treffpunkt: Haus der Kirche, Adelhofer Str. 14, Uffenheim

Dekanatsfrauenbeauftragte im Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Uffenheim, in Kooperation mit Bildung Evangelisch zwischen Tauber und Aisch

Das könnte interessant sein: