Pfarrei Ulsenheim

Zur Pfarrei Ulsenheim gehören die Gemeinden Herbolzheim, Ulsenheim und Uttenhofen. Im Dekanatsbezirk gehören die Gemeinden zur Region Mitte-Südost.

St. Jakobuskirche Ulsenheim

Kontakt zum Pfarramt:
Evang.-Luth. Pfarramt
Pfarrer Helge Marschall    
Ulsenheim 81
91478 Markt Nordheim
Tel. 09842 475 
E-Mail: pfarramt.ulsenheim@elkb.de

Helge Marschall

Ihr Ansprechpartner:

Pfarrer Helge Marschall

Ute Schuch

Pfarramtssekretärin Ute Schuch

Bürozeiten: Donnerstag Vormittag
Tel. 09842 475
E-Mail: pfarramt.ulsenheim@elkb.de

Gottesdienste und Gemeindeleben

Aktueller Gottesdienstplan und Gemeindebrief zum Download - erstmals im neuen Format

 


 

Kirchengemeinde Ulsenheim:

  • Gemeindeglieder: ca. 285
  • Gottesdienste Sonntag 9 Uhr
  • Zweigruppiger Kindergarten
  • Kirchenchor Mittwoch 20.00 Uhr
  • Krabbelgruppe Dienstag 10.00-11.00 Uhr
  • Jungschargruppe am Freitag 15.30 -17.00 Uhr
  • elj - evangelische Landjugend Donnerstag, 20.00 Uhr

 


 

Kirchengemeinde Herbolzheim:

  • Gemeindeglieder: ca. 240
  • Gottesdienste Sonntag 9.00/ 10.00 Uhr

 


 

Kirchengemeinde Uttenhofen:

  • Gemeindeglieder: ca. 95
  • Gottesdienste Sonntag 10 Uhr
  • elj - evangelische Landjugend

Gottesdienste in der Pfarrei


Unser Missionstatement
Als Evang.-luth. Kirchengemeinden Ulsenheim - Herbolzheim - Uttenhofen wollen wir eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus finden und leben.
Wir wollen lebendige Gemeinschaft unter allen Gemeindegliedern fördern und pflegen und uns so annehmen, wie wir sind.
Wir wollen, dass jedes Gemeindeglied seine Gaben entdecken kann und sie verantwortlich in die Gemeinde einbringt, weil jeder gebraucht wird, damit wir "Kirche bauen".

Unsere Werte
Wir wollen offen und ehrlich miteinander umgehen und ein Klima schaffen in dem Raum für Fragen und Zweifel ist.
Offenheit - Wir wollen, dass moderne Menschen sich bei uns wohl fühlen. Jeder soll so kommen können und angenommen werden, wie er ist.
Authentizität - Das Evangelium, das bei uns gelebt und verkündigt wird, soll echt und ungezwungen sein. Wir versuchen, uns selbst und anderen nichts vor zu machen.
Herzlichkeit - Liebevolle Beziehungen sollen jeden Aspekt unseres Gemeindelebens prägen. Dazu gehört ein Klima der gegenseitigen Annahme, des Humors, der Fehlerfreundlichkeit, der Auferbauung und der Gastfreundschaft.

Projekte

Konfirmationsprojekte der vergangenen Jahre

  • Flyer über die Kirchengebäude in Ulsenheim, Herbolzheim und Uttenhofen (liegen in den Kirchen auf)
  • Gestaltung des Weinberg-Mediationsweg
  •  
  •  
  • Broschüre und Homepage über die Zerstörung und den Wiederaufbau der Kirche St. Johannis (Jahr 2021)
  • Gestaltung Meditationsweg: Auf dem Weg zur Quelle (Jahr 2022)

 

Meditationsweg: Auf dem Weg zur Quelle des Lebens

Das Konfi-Projekt 2022 der UHU-Gemeinden ist gerade im Entstehen. Es wird  maßgeblich von den fünf Konfirmandinnen Charlotte, Tamara, Lucia, Anne und Sophia erarbeitet.  Ausgangspunkt war der alte Meditationsweg von der Kirche zur Gollachquelle, der überarbeitet werden sollte. Es fehlten auch schon ein paar Schilder. So haben wir ein bisschen auf das Alte zurückgegriffen und drei Stationen ganz neu gemacht. Jede Station hat einen Grundtext, der nicht zwangsläufig aus der Bibel stammen musste. Im Grundthema ging es aber um die „Quelle des Lebens“ und da kann/sollte Gott eine tragende Rolle spielen.

Dazu gibt es 5 Stationen mit je einem Schild, auf denen ein paar wesentliche Teile dargestellt sind: Die von den Konfirmandinnen selbst gesuchten Ausgangstexte, ein Logo und das Grundthema „Auf dem Weg zur Quelle des Lebens“, ein Hinweis auf die UHU-Gemeinden, die Vornamen der Konfirmandinnen und ein Code, der zu einem kleinen Filmchen des Weges führt, welches mit den von den Konfirmandinnen gesprochenen Texten unterlegt ist.


 

Informationen aus der Region

Aktuell informiert

Herbstlandschaft

Grüß Gott und herzlich Willkommen im fränkischen Dekanat im Gollachgau.

Kindergarten Ulsenheim

Kindergarten Ulsenheim

Evangelischer Kindergarten Ulsenheim

Freie Stellen

Fußballschuhe, Spitze an Spitze

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Aufgabe und möchten gerne in einer kirchlichen Einrichtung arbeiten? Aktuell suchen wir nach Erziehern für den Kindergarten St. Johannis in Uffenheim.

Unsere Kirchen
St. Jakobuskirche Ulsenheim
Kirche Herbolzheim
Kirche Uttenhofen

St. Jakobus-Kirche Ulsenheim (denkmalgeschützt): Die erste Kirche wurde nachweislich im 12./13. Jahrhundert errichtet. Die erste Kirche war wie eine Wehrkirche gebaut, umgeben von einem Wall und einem Wassergraben. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde die Kirche grundlegend renoviert. Ende des zweiten Weltkriegs wurde sie beim amerikanischen Luftangriff bis auf die Grundmauern zerstört. Das älteste historische Stück ist ein Kruzifix, das noch aus der ersten Kirche stammen dürfte. Der Barockaltar stammt aus dem Jahr 1705 und zeigt die Ausgießung des Heiligen Geistes. Kanzel, Taufstand und die Steinmeyer-Orgelstammen aus dem Jahr 1950.Die Kirche ist Jakobus geweiht, eine Jakobsmuschel findet sich neben dem Eingangstor. Weitere Informationen im Kirchenführer | siehe Download

St. Michaelkirche Herbolzheim (denkmalgeschützt): Michaelskirchen sind seit dem 11. Jahrhundert bekannt. In dieser Zeit dürfte auch die erste Kirche in Herbolzeim errichtet worden sein. Die Kirche wurde bis 1794 von beiden Konfessionen benutzt. Nach deinem Vergleich bauten die katholischen Gläubigen ein eigenes Gotteshaus. Ende des zweiten Weltkrieges brannte die Kirche zu 90 Prozent aus. Sie wurde bis 1950 wieder aufgebaut und in den Folgejahren innen und außen saniert. Der Altar zeigt den Gekreuzigten. Die zweimanualige Orgel stammt aus dem Jahr 1997 undist von der sächsischen Orgelbautradition geprägt. Weitere Informationen im Kirchenführer | siehe Download 

St. Matthäuskirche Uttenhofen (denkmalgeschützt): Bereits in vorreformatorischer Zeit stand in Uttenhofen eine Kirche. Die Kirche ist die einzige im ehemaligen Landkreis Uffenheim, die dem Evangelisten Matthäus geweiht war. Sie wurde im Jahre 1703 erbaut. Statt eines Turmes trägt sie einen Dachreiter. Die Orgel dürfte um 1750 gebaut worden sein. Sie gehört wohl zu den ältesten Orgelwerken des Dekanats. Weitere Informationen im Kirchenführer | siehe Download.

Entstanden im Rahmen des Konfirmandenprojektes im Jahr 2017

Entstanden im Rahmen des Konfirmandenprojektes 2017

Entstanden im Rahmen eines Konfirmandenprojektes im Jahr 2017

Das könnte interessant sein:

Erwachsenenbildung

headerEBW

Unser evangelisches Bildungswerk „Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V“  erstreckt sich über die Dekanate Bad Windsheim, Neustadt a.d. Aisch, Rothenburg o.d.

Dekanatsbrief

Tansaniabesucher nehmen am Walpurgiumzug in Uffenheim teil

Der Dekanatsbrief hat in Uffenheim eine lange Geschichte und Tradition.

Pilgern und Spiritualität

Pilgerweg

Das Pilgern gibt es schon sehr lange. Zu Beginn pilgerten nur gläubige Menschen an heilige Orte, um ihren Gott oder dem Glauben näher zu sein.