Karte

Dekanat Uffenheim

 

Bildrechte: beim Autor

Herzlich Willkommen auf der Website des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks Uffenheim!

Klein, aber fein, so würde ich unser überschaubares Dekanat mit seinen rund 10.000 Gemeindegliedern beschreiben. Sie verteilen sich auf 38 Kirchengemeinden zwischen Main, Tauber, Steigerwald und Frankenhöhe im fruchtbaren Gollachgau.

Die ehemalige Markgrafenstadt Uffenheim ist seit 1528 evangelisch und seit 1556 Dekanatssitz mit altehrwürdigen kirchlichen Institutionen, wie zum Beispiel der Christian-von-Bomhard-Schule und dem Gerlach-von-Hohenlohe-Stift. In Uffenheim ist auch die kirchliche Verwaltungsstelle stationiert. Sie betreut beinahe 100 Kirchengemeinden der Dekanate Bad Windsheim, Markt Einersheim und Uffenheim. Zu unseren Einrichtungen gehören auch zahlreiche evangelische Kindergärten und eine große Diakoniestation. Neu dazugekommen sind in den letzten Jahren das Diakonie-Beratungszentrum in der Bahnhofstraße 19 und die Diakonie-Tagespflege, die ab Anfang 2021 im Gebäude der Alten Brauerei in der Ringstraße 25 zwölf Plätze anbieten kann.

Säulen unseres Engagements sind vor allem auch die Jugendarbeit (Evangelische Jugend, Evangelische Landjugend, Christlicher Jugendbund), unsere Partnerschaft mit dem Dekanat Massai Nord in Tansania, die lebendige Kirchenmusik und die Dekanatsfrauenarbeit. Wir verstehen uns als Kirche für und in der Mitte der Gesellschaft. Dazu wollen wir gerne unseren Beitrag leisten.

Vielleicht habe ich Sie ein wenig neugierig auf uns gemacht. Besuchen Sie uns doch einfach mal persönlich bei Veranstaltungen, in den Gottesdiensten oder schnuppern Sie bei einem unserer Gruppen und Kreise hinein. Wir freuen uns auf alle, die ihre Gaben und Talente einbringen möchten, um mit uns eine lebendige Gemeinde zu bauen und Netzwerke zu gestalten. Dabei sind wir dankbar für alles Gute und Bewährte und bleiben gleichzeitig offen für Neues.

Ihr Dekan Karl-Uwe Rasp